Ein kleines Archiv:

Was war los an der Johanna-Ruß-Schule?
Hier eine kleine, ganz unvollständige Auswahl von bewahrenswerten Erinnerungen und Beiträgen.
Schauen Sie auch ins Wochenpost-Archiv seit 2003!

„Die Goldwette“

GrafikKommen Sie zum Klassenspiel unserer 8. Klasse am 23. und 24. Juni 2017!

„Hochzeit auf Erden“

Bild Samstag, 12. November 2016: Genießen Sie ein herrliches Theaterstück an unserer Schule, aufgeführt vom Konzept integrativer Theaterarbeit aus Lüdenscheid >>>

Offener Brief an den Vorstand des BdFWS

Bild20.06.2016: Wir müssen uns leider erneut an den Vorstand des Bundes der Freien Waldorfschulen wenden, weil wir die Interessen unserer Waldorf-Förderschulen im Spannungsfeld von "Inklusion" nicht angemessen vertreten finden. Hier der Offene Brief. Zum Thema siehe auch unsere Seiten Inklusion und Waldorfpädagogik sowie Waldorfpädagogik und Inklusion.

Tag der Begegnung

Samstag, 11. Juni 2016, Bismarckplatz in Siegen-Weidenau: Unsere Schule ist auf dem 20. Tag der Begegnung vertreten. Verschiedenste regionale Initiativen, die behinderte Menschen unterstützen, stellen sich der Öffentlichkeit vor. Als Attraktion wieder mit dabei: unsere beliebte fußbetriebene Drechselbank zum Mitmachen. Kommen Sie unsern Stand besuchen! >>>

„Der Sturm“

GrafikDas war das Klassenspiel unserer 8. Klasse am 3. und 4. Juni 2016!

Besuch im Landtag

GrafikAm 7. Juni 2016 fuhr die Oberstufe auf Einladung von Angela Freimuth nach Düsseldorf in den Landtag… >>>

Der Hund von Baskerville

GrafikDas war das Klassenspiel unserer 12. Klasse!

Wir sind umgezogen…

Bild… aber natürlich nur mit unserer Internet-Seite. 16 Jahre lang diente uns "waldorf-net.de", und entsprechend verbreitet ist überall diese Adresse. Bitte helfen Sie jetzt alle mit, die neue Adresse (die ja auch schon seit einiger Zeit gilt) bekannt zu machen: www.foerderschule-siegen.de. Mit "ö" funktioniert's übrigens auch, aber lieber mögen die Computer das "oe"… Und noch was: wie unsere gesamte Schule, läuft damit jetzt auch unser Internet-Server mit Ökostrom, nämlich bei www.biohost.de, den wir als Web-Hoster wärmstens empfehlen können.

Deutschland stellt sich quer

Neues zur „Inklusion“, immerhin von offizieller Seite… >>>

Die neue Küche

Seit 1. Februar 2016 ist sie in Betrieb: die neue Schulküche, die uns erstklassiges Essen für die ganze Schule und erweiterte pädagogische Möglichkeiten bringt. Lesen Sie dazu unsere Pädagogische Begründung und Zielsetzung für eine Schulküche .

Bingo! Wieder ein Volltreffer bei „Gut für Schulen“!

Dezember 2015: 2. Platz und 5000 Euro beim Wettbewerb der Sparkasse Siegen für kreative Schulprojekte! >>>

Danke an die Westnetz-Mitarbeiter/innen!

Eine Spende durch die Restcent-Kasse der Westnetz-Mitarbeiterschaft hilft unserer Küche! >>>

Martinsmarkt am Samstag, 7. November 2015

Bild Besuchen Sie uns zum Martinsmarkt 2015 … >>>

20 Jahre Johanna-Ruß-Schule

Es war ein schönes Fest! >>>

Natur- und Kindertal „Alte Heinbach“ e.V.

August 2015: Der Verein ist gegründet! Unser Ziel: Die „Alte Heinbach“ dauerhaft als einen sozialen Natur-Erlebnis-Raum – nicht nur für die Kinder und Jugendlichen der Johanna-Ruß-Schule – zu erhalten und auszubauen! >>>

Rudolf Steiner Schule Siegen: Tage der Offenen Türen

Unsere „Große Schwester“-Schule gibt am 25. und 26. September Einblicke in die Waldorfpädagogik und Unterrichtspraxis. >>>

„Schulische Inklusion: Vielfalt statt Zwang“

LogoEs ist bemerkenswert, wenn sich eine politische Partei einmal deutlich kritisch mit der Schulpolitik zur „Inklusion“ auseinandersetzt. Haben wir das dem beginnenden Wahlkampf u.a. in NRW zu verdanken? Gerne weisen wir auf die Pressemitteilung der Piraten vom 05.06.2015 hin: >>>
Zur „Inklusion“ siehe auch den entsprechenden Abschnitt unseres Schulprofils sowie die Themenseite.

CDU NRW: Rechtsanspruch auf Förderschule

LogoUnd tatsächlich: der Wahlkampf hat begonnen. Erstmals gibt sich die CDU NRW auf dem 37. Landesparteitag im Juni 2015 ein eigenes Grundsatzprogramm und fordert darin einen Rechtsanspruch der Eltern auf Beschulung ihres behinderten Kindes in einer Förderschule. >>>
Zur „Inklusion“ siehe auch den entsprechenden Abschnitt unseres Schulprofils sowie die Themenseite.

Siegener Zeitung: Bericht über die „Alte Heinbach“

Die Siegener Zeitung besuchte uns in der „Alten Heinbach“ und berichtete am 27.05.2015 über den aktuellen Stand unseres Projektes. Wir danken für die sorgfältige Recherche und die Genehmigung zur Veröffentlichung! >>>

„Der kleine Wanderzirkus“

Unsere 8. Klasse glänzte mit ihrem Klassenspiel am Freitag und Samstag 8. und 9. Mai 2015! >>>

Besuch von Tanja Wagener MdL

LogoAm 16. April 2015 besuchte uns Tanja Wagener (SPD), die unsern Wahlkreis im Düsseldorfer Landtag vertritt. In einem offenen und intensiven Gespräch konnten wir ihr die Erwartungen vermitteln, die wir auch in Zeiten der "Inklusion" an ein vertrauensvolles Verhältnis zur Schulpolitik der rotgrünen Regierung richten. >>>

„Lehrerin des Jahres“: Glückwunsch, Juliane!

Nicht nur aus unsern SchülerInnen wird was, sondern auch aus unsern KollegInnen: Unsere ehemalige Kollegin Juliane Schwarte, die aus familiären Gründen ihr geliebtes Siegerland verlassen musste, ist nun in Mecklenburg-Vorpommern vom Ministerpräsidenten als „Lehrerin des Jahres“ ausgezeichnet worden. >>>

„Zwischen Schutzbedürftigkeit und Selbstbestimmung“

Ein Seminartag auf dem Eichhof am Samstag, 14. März 2015 wird sich mit Fragen auseinandersetzen, die die Begleitung von erwachsenen Menschen mit Unterstützungsbedarf betreffen – speziell aus der Perspektive ihrer Angehörigen. >>>

Kinder für gesunde Ernährung begeistern!

LogoKinder mögen kein Gemüse und ohne Fleisch wird man nicht satt? Im Bereich der Kinderernährung sind leider immer noch viele Vorurteile im Umlauf. Kita- und Schulleitungen, Erzieher/innen, Lehrer/innen, Küchenleitung und Küchenpersonal sowie Träger der Einrichtungen sind herzlich zu einem kostenlosen Workshop eingeladen (im Rahmen der bundesweiten Initiative „Bio kann jeder – Nachhhaltig essen in Kita und Schule“): auf dem Birkenhof, Donnerstag, 15.01.2015, 14–18 Uhr. Anmeldung bis 12.01.2015! >>>

Online-Petition gegen die Pflichteinschulung 5jähriger Kinder

openPetitionDiese Petition empfehlen wir Ihrer Aufmerksamkeit: Eine Initiative möchte erreichen, dass in NRW der Stichtag für die Einschulungspflicht zurück auf den 30. Juni (statt 30. September) verschoben wird. >>>.

„Frau Löhrmann: Erhalten Sie die Förderschulen in NRW!“

openPetitionDies ist der Titel einer Online-Petition, die sich dafür einsetzt, dass Eltern weiterhin eine wirkliche Wahlfreiheit zwischen „inklusiver“ Beschulung und Förderschule haben. Die aktuelle Politik höhlt dieses Wahlrecht durch neue Mindestschülerzahlen aus. Als Förderschule in freier Trägerschaft sind wir zwar selbst nicht betroffen, auch stellen wir ein steigendes Interesse an unserer Schule fest. Aus Solidarität mit den staatlichen Schulen – vor allem ihren Kindern – empfehlen wir jedoch die Mitunterzeichnung bei dieser jungen und bereits sehr erfolgreichen Petition. >>>.
Die Initiative hat jetzt auch eine eigene Website: www.elterninitiative-nrw.de.
Zur „Inklusion“ siehe auch den entsprechenden Abschnitt unseres Schulprofils sowie die Themenseite.

Sommerfreizeit 2014

Sommerfreizeit 2014Hurra, unser Förderverein organisiert wieder eine inklusive Ferienfreizeit: vom 7. bis 13. Juli 2014. Ort ist die Jupp-Schöttler-Jugendherberge, Herbergsweg 1, 57413 Finnentrop. Teilnehmen können alle Kinder und Jugendliche (nicht nur unserer Schule) im Alter von 6 bis 18 Jahren. Nähere Infos und Anmeldung übers Schulbüro (ausgebucht!).

Medienkompetenz stärken – Internet und Smartphone als Prüfsteine der Medienkompetenz

BildVortrag von Uwe Buermann, am Mittwoch, 11. Juni 2014, 20 Uhr in der Rudolf Steiner Schule Siegen: >>>

Kinder brauchen Qualität – Ganzheitliche Ernährung für die ganze Familie

BildVortrag von Dr. Petra Kühne, am Dienstag, 3. Juni 2014, 19.30 Uhr in unserer Schule: >>>

Der geheime Garten

BildAm Freitag / Samstag 28. und 29. März 2014 gibt es das Klassenspiel der 8. Klasse! >>>

Hurra, wir haben den 1. Preis gewonnen!

„Gut für Schulen“: Zum zweiten Mal haben wir an diesem Wettbewerb der Sparkasse Siegen für kreative Schulprojekte teilgenommen – und diesmal den 1. Preis gemacht. Am Nikolaustag fuhren unsere 10. und 7. Klasse nach Wilnsdorf zur Preisverleihung, um dort mit anderen Schulen gemeinsam die Preise entgegenzunehmen. Das Projekt „Brötchen Backen für die ganze Schule“ hatte die Jury so überzeugt, dass wir eine Zusage über 5000 Euro mitbringen durften. Gut für unsere Schule! Hier ein Bericht aus dem SiegerlandKurier.

Dank an die Dometic-Fußballer!

Über eine Spende von 500 Euro freut sich unser Förderverein. Die Fußball-Betriebssportmannschaft der Firma Dometic, unterstützt durch die Geschäftsführung, hatte 1000 Euro für gute Zwecke erwirtschaftet. Das Kinderhospiz Balthasar und unsere Schule bekamen jeweils die Hälfte. Ein ganz herzlicher Dank an die Sportler und an die Firma! Hier ein Bericht der Siegener Zeitung vom 10.12.2013.

Europa tanzt!

Logo Wer Musik und Tanz aus neun verschiedenen Ländern Europas erleben möchte, muss in den Herbstferien 2013 nicht verreisen: Am 23. und 24. Oktober gibt es eine große Folklore-Gala in der Freien Waldorfschule Oberberg und in Olpe! >>>

„So groß wie Bowling-Kugeln…“

Bild… sind die Kohlrabis auf dem Sehlberghof (Hand in Hand e.V.). Ein Kurzporträt über unsere befreundete Einrichtung aus der WDR-„Lokalzeit“ vom 11.10.2013 ist noch für 7 Tage in der Mediathek zu sehen. >>> Die Kohlrabis kann man übrigens bestellen, siehe Wochenpost.

Hurra, es geht weiter …

Foto … mit der Jonglage mit „Mo de Bleu“! Unsere Kinder und Jugendlichen waren schon traurig, dass der beliebte Jongleur nächstes Schuljahr nicht mehr kommen könnte. Das Landesprogramm „Kultur und Schule“ kann wegen der Vielzahl anderer Anträge die Kosten nicht mehr übernehmen. Nun hat sich die Siegener Gontermann-Peipers-Stiftung bereit erklärt, die Anschlussfinanzierung für das Schuljahr 2013/2014 zu übernehmen! Danke!

Hurra, es geht voran!

FotoMittwoch, 3. Juli 2013: Wir gratulieren unseren Freunden von „Hand in Hand“ in Aue zur Unterzeichnung des Kooperationsvertrages mit den Siegener AWO-Werkstätten! Ein guter Schritt für diese zukunftsträchtige Initiative, mit der wir freundschaftlich eng verbunden bleiben werden! Hier ein Bericht der Siegener Zeitung.

Geron und Virtus

Geron und Virtus15. und 16. März 2013: unsere 8. Klasse zeigt ihr Klassenspiel! >>>

Gemeinsamer Elternabend: Hilfen für Familen mit einem behinderten Kind

Foto Dienstag, 15. Januar 2013, 19 Uhr: Welche Hilfen gibt es für Familien mit einem behinderten Kind? An wen kann ich mich wenden? – Zu diesen Fragen haben wir einen Referenten von Invema e.V. (Kreuztal) eingeladen. Gäste sind herzlich willkommen. Für manche Klassen findet im Anschluss noch ein Treffen innerhalb der Klassenelternschaft statt.

„Gemeinsam für Benni und andere“

Logo DMKSEin Bruder eines Schülers ist von Blutkrebs betroffen. Bitte kommen Sie zur Knochenmark-Spender-Registrierungsaktion am Samstag, 17.11.2012 in Eiserfeld! >>>

Zirkus „Molto Vitale“

Bild Freitag, 9. November, 19 Uhr: Besuch aus Berlin in der Rudolf Steiner Schule Siegen: Gastspiel der Zirkus-AG der Emil Molt Schule. >>>

„Waldorfschulen vermitteln Lernfreude und Selbstvertrauen.“

Logo BFW„Praxis der Waldorfpädagogik wird durch empirische Forschung bestätigt“ – eine Pressemitteilung vom Bund der Freien Waldorfschulen. >>>

„Wie werden unsere Gemeinschaften zukunftsfähig?“

Logo BEV Die BundesElternVereinigung für anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie e.V., Region Nordrhein-Westfahlen, lädt ein zur Regionaltagung am Samstag 27. Oktober 2012 in der Lebensgemeinschaft Eichhof. >>>

„Medienkompetenz“

bpb-Logo Ein lesenswerter Beitrag über „Medienkompetenz“ (Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz, übernommen von der Zeitschrift „Aus Politik und Zeitgeschichte“ der Bundeszentrale für politische Bildung). >>>

„Kinder verdienen mehr!“

Kinder verdienen mehr! Mit dem Aufruf „Kinder verdienen mehr!“ fordert der Paritätische Wohlfahrtsverband, bei dem unsere Schule über den Förderverein Mitglied ist, einen verbindlichen Rechtsanspruch auf Teilhabe im Kinder- und Jugendhilfegesetz. Jeder kann unterschreiben, siehe Internetadresse im Aufruf. >>>

Lehrer-Eltern-Schüler-Tagung

Flyer laden… In Zusammenarbeit von Jung-Stilling-Zweig Siegen der Anthroposophischen Gesellschaft, Rudolf Steiner Schule Siegen und Johanna-Ruß-Schule gibt es am 7. und 8. September 2012 eine Lehrer-Eltern-Schüler-Tagung zum Thema Anthroposophie und Waldorfpädagogik in der Zeit virtueller Kommunikation. Hier der Flyer, hier das Plakat.

„Kultur und Schule“ ermöglicht Jonglage!

Kultur und Schule Hurra – das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen ermöglicht uns im Rahmen des Landesprogramms „Kultur und Schule“ für das Schuljahr 2012/2013 eine Einführung in die Grundtechniken circensischer Künste mit dem bekannten Künstler „Mo de Bleu“! Die Mittelstufe freut sich auf wöchentliche Übstunden!

Kunstzeichen – Eurythmie für alle zum Mitmachen

Flyer laden… Samstag, 1. September 2012 im Schlosspark Siegen: Eurythmie-Kunstaktion zum Mitmachen für alle. Näheres hier im Flyer/Plakat.

Juni 2012: Das neue Kinderspielhaus für den „Rosengarten“…

Das Kinderspielhaus … ist fertig! >>>

20. Juni 2012: Eröffnung des Schulladens

Mit Kuchen, Saft und Kaffee wurde „handwerk“ eröffnet! >>>

24. März 2012: Die Abenteuer des starken Wanja…

… als Klassenspiel unserer 8. Klasse. >>>

21. Januar 2012: Unsere Impulskonferenz

… beflügelte die Teilnehmer. Man fühlte sich … >>>

24. November 2011: Sparkasse Siegen ist „Gut für unsere Schule“

Wir danken der Sparkasse Siegen! Sie unterstützt im Rahmen ihres Programms „Gut für Schulen“ unser pädagogisches Computer-Projekt mit einer Geldspende von 1000 Euro!

12. November 2011: Martinsmarkt

Bei schönem Wetter wurde unser Schulhaus wie üblich wieder von vielen lieben Gästen geflutet …>>>

14. Oktober 2011: „Hand in Hand“ kauft den Hof Klotz

Wir gratulieren! Hier ein Zeitungsbericht.

29. September 2011: Michaelifest

Fotos von den Mutproben in der Unterstufe: >>>

17. September 2011: Sommerfest

Eine kleine Foto-Nachlese: >>>

24. Juni 2011: Johannifest

Kaum zu glauben … >>>

9. April 2011: Flore und Blanchefleur

Das Klassenspiel der 8. Klasse: >>>

27. Februar 2011: Rudolf Steiner

Ohne den Begründer der Anthroposophie und Waldorfpädagogik gäbe es … >>>

16. März 2011: Infoabend über die JRS

Zum wiederholten Male stellten wir für Interessierte, insbesondere für Mitarbeiter/innen von Kindergärten und Grundschulen, an einem gut besuchten Informationsabend unsere Schule dar. Auch für die nächsten Jahre sind solche Abende angedacht. Hier unser Einladungsschreiben: >>>

19./20. März 2010: Robin Hood

… als Klassenspiel der 8. Klasse: >>>

21. Juni 2009: Benefizkonzert der Rudolf Steiner Schule

Das Mittelstufenorchester, das Blasorchester und der Schüler-Eltern-Lehrer-Chor musizierten … >>>

15. Mai 2009: Ronja Räubertochter

Alle waren herzlich eingeladen zum Klassenspiel der 8. Klasse: Das Stück nach dem Jugendbuch von Astrid Lindgren ist für alle Schulkinder geeignet. Aufführungstermine: Freitag, 15. Mai 2009, 10.30 Uhr, Samstag, 16. Mai 2009, 17.00 Uhr. Hat jemand noch Fotos?

5./6./7. Juni 2008: Der Sturm

William Shakespeares letztes Stück, dargeboten von der 8. Klasse: >>>

25. und 26. April 2008: Die Mausefalle

Das berühmte Stück von Agatha Christie, gespielt von unserer 12. Klasse: >>>

22. April 2008: Der neue Schulhof

Wir danken der Gontermann-Peipers-Stiftung für Ihre finanzielle Unterstützung bei der Gestaltung unserer Außenanlage! Hier ein Bericht aus „Wir bei GP“, der Mitarbeiterzeitung der Gontermann-Peipers GmbH.

4. und 5. April 2008: Unser Erweiterungsbau

Ein paar Eindrücke von der nachträglichen Einweihungsfeier: >>>

3. März 2008: Impfen – pro und contra

Ergänzende Infos zum Vortragsabend: >>>

5. Februar 2008: Karnevalsfeier

… diesmal im Land von „Tausendundeiner Nacht“: >>>